Andreas Janiak

Andreas Janiak ist verantwortlich für das Thema Machine Learning und fokussiert sich auf skalierbare KI. Sein Hintergrund im Bereich “Robotics, Cognition, Intelligence” (M.Sc.) an der TU München verhalf ihm, interdisziplinäre Lösungsansätze als Machine Learning Berater zu etablieren.

Darüber hinaus löst er Herausforderungen in Innovationsprojekten mit Hilfe von Machine Learning Modellen, branchenübergreifend im internationalen Kontext.

Als Schnittstelle zu Amazon Web Services (AWS) und dem Amazon Partner Network (APN) treibt er weiterhin skalierbare KI-Beratungsansätze im strategischen sowie im operativen Bereich für seine Kunden.

Andreas
Janiak
Stellvertretender Leiter des INVENSITY Technology Hubs

Andreas Janiak

Andreas Janiak ist verantwortlich für das Thema Machine Learning und fokussiert sich auf skalierbare KI. Sein Hintergrund im Bereich “Robotics, Cognition, Intelligence” (M.Sc.) an der TU München verhalf ihm, interdisziplinäre Lösungsansätze als Machine Learning Berater zu etablieren.

Darüber hinaus löst er Herausforderungen in Innovationsprojekten mit Hilfe von Machine Learning Modellen, branchenübergreifend im internationalen Kontext.

Als Schnittstelle zu Amazon Web Services (AWS) und dem Amazon Partner Network (APN) treibt er weiterhin skalierbare KI-Beratungsansätze im strategischen sowie im operativen Bereich für seine Kunden.

Beiträge von Andreas Janiak

Teil 2:
Reinforcement Learning Agent hilft Aufwände schätzen

Die Aufwandsschätzung ist für viele Projektleiter ein leidiges Thema. Ein Algorithmus kann durch Analyse von Arbeitspaketen vergangener Projekte diesen Vorgang künftig verkürzen. Marc Bollmann und Andreas Janiak geben einen Einblick.

Teil 1:
Grundlagen und Einsatzgebiete

Aufgaben, wie die Pflege des Projektplans oder die Aufwandsschätzung können sehr zeitintensiv sein. Marc Bollmann und Andreas Janiak erklären, wie Sie Künstliche Intelligenz im Projektalltag entlasten kann.