Aktuell

Ausgabe 23/2021
Veröffentlicht am
Agiles Projektportfoliomanagement: Die 3 Erfolgsfaktoren

NEU: Johannes Felchlin gibt Einblick in die Erfolgsfaktoren des agilen Projektportfoliomanagements bei den Helvetia Versicherungen und zeigt, wie Sie sicherstellen, dass Ihre Organisation immer an den "richtigen" Projekten arbeitet.

Neu
Visualisieren Sie die Einstellungen und Verhaltensweisen Ihrer Kund:innen, um sie ganzheitlich zu verstehen! Entwickeln Sie ein gemeinsames Verständnis der Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe und leiten Sie daraus eine Strategie zur Kundenbeziehung ab!
Ressourcenengpässe zählen zu den typischen Problemen in einer Multiprojektumgebung. Abhilfe schafft eine Ressourcenplanung auf Basis klarer Projektprioritäten. Dazu ist keine Spezialsoftware nötig – die hier vorgestellte Excel-Lösung reicht in vielen Fällen völlig aus.
E-Book mit 95 Seiten
Sie möchten Agilität organisationsweit einführen? In diesem E-Book lesen Sie, worauf Sie bei der Auswahl und der Einführung eines Frameworks achten sollten und wie verbreitete agile Skalierungsframeworks funktionieren.

Viele Projektmanagement-Events wurden wegen der Corona-Krise verschoben oder abgesagt, andere finden statt, manche sogar in Präsenz. Verschaffen Sie sich einen Überblick, welche Veranstaltungen 2021 stattfinden - und in welcher Form.

Unlocked Content
Neues aus der Branche
Haufe Akademie

Anfangs galt Agilität unter klassischen Projektmanagern als Nischenthema für die Softwareentwicklung. Heute ist Agilität das vielleicht populärste Konzept für erfolgreiches Projektmanagement.

Unlocked Content
Clarizen is the Industry Leading Collaborative Work Management Solution

Accelerate team performance and maximise project outcomes. Clarizen is project management software that gets work done.
19.04.2021 und 23.04.2021

Datum:

-
Unsere Mission ist es, Projekte durch exzellente Zusammenarbeit und Prozessgestaltung besser zu machen.
Reihe Pocket Power
In der Balanced Scorecard (BSC) verbinden sich verschiedene Kennzahlen, die für die Steuerung des Unternehmens und seiner Bereiche relevant sind, zu einem sehr praxisorientierten Gesamtkonzept. Dieser Band zeigt - mit zahlreichen Anwendungsbeispielen ...
Das sagen unsere Leser
Brigitte Schaden
Präsidentin Projekt Management Austria, GAPPS-Chair

Das Projektmagazin bietet ein gutes Gesamtbild über die Entwicklungen und den Status der PM-Branche und greift immer aktuelle Themen auf, ohne dabei die wichtigen Grundlagen aus den Augen zu verlieren. Besonderer Vorteil: Durch den Online-Zugang kann man jederzeit und einfach darauf zugreifen.

Vera Reithmeier
Selbständig

Liebes PM Team,
jetzt bin ich schon lange euer Fan. Erst mit eigener jetzt mit Firmenmitgliedschaft.
Ich wollte einfach mal danke sagen. Gerade bin ich, nach längerer Pause, ins Magazin geklickt und habe meine Herzliste erstellt und dann gestöbert.

Es st erstaunlich wie vielseitig und gut gemacht das PM Magazin ist.

Peter Elze
Fiducia & GAD IT AG

Als zertifizierter Senior Projektmanager nutze ich das projektmagazin regelmäßig, um mich kontinuierlich weiterzubilden. Speziell die Ausgaben bieten immer wieder interessante Einblicke in die Arbeit anderer Projektmanager. [...] Mittlerweile konnte ich auch einige Kollegen/innen von der sinnvollen Nutzbarkeit überzeugen.

Dr. Stefan Hagen
www.pm-blog.com

Schon seit vielen Jahren bin ich Leser des projektmagazins. Ich halte das projektmagazin von Petra Berleb und Regina Wolf-Berleb für die mit Abstand beste deutschsprachige Online-Ressource zum Themenfeld Projektmanagement. […] Ich empfehle allen, die direkt und indirekt mit Projektmanagement zu tun haben, das projektmagazin zumindest mal zu testen.

Axel Schaper
Geschäftsführer der afw Wirtschaftsakademie Bad Harzburg

Unsere afw Wirtschaftsakademie Bad Harzburg arbeitet seit mehr als zehn Jahren erfolgreich mit dem projektmagazin zusammen. Jeder Fernstudierende, der sich berufsbegleitend zum Projektmanager bei der afw weiterbildet, profitiert ergänzend zu seinem Studium von einem exklusiven Zugriff auf projektmagazin.de. Unsere Studierenden können sich so weiteres Wissen und Kenntnisse aus der umfangreichen Praxis des Projektmanagements aneignen. Alle Lehrbriefe sind zusätzlich mit Spotlights aus dem projektmagazin zur Vertiefung des Lernstoffs angereichert.

Klaus Petersen
Unternehmensberater

Ich bleibe dabei, dass das projektmagazin eines der wichtigsten Informationsquellen und Grundlagen für meine Projektcoachings und -trainings sind. Ich empfehle Kunden und Teilnehmern von Kursen das projektmagazin, weil es den Horizont und den Blick auf die Aufgabenstellungen in einem Projekt erweitert. Eine prima Informationsdrehscheibe.