Sustainable Business Model Canvas

Das Sustainable Business Model Canvas erweitert das bekannte Business Model Canvas um das Thema Nachhaltigkeit. Teams bearbeiten mit dem Canvas strukturiert die ökologischen, sozialen und ökonomischen Aspekte nachhaltigen Wirtschaftens. Bei der Entwicklung sowohl neuer als auch bestehender Geschäftsmodelle steht damit Nachhaltigkeit als zentraler Aspekt im Fokus. Eine Gegenüberstellung von positiven und negativen Auswirkungen erlaubt eine ganzheitliche Bewertung des Vorhabens.

Methode Sustainable Business Model Canvas

Sustainable Business Model Canvas

Das Sustainable Business Model Canvas erweitert das bekannte Business Model Canvas um das Thema Nachhaltigkeit. Teams bearbeiten mit dem Canvas strukturiert die ökologischen, sozialen und ökonomischen Aspekte nachhaltigen Wirtschaftens. Bei der Entwicklung sowohl neuer als auch bestehender Geschäftsmodelle steht damit Nachhaltigkeit als zentraler Aspekt im Fokus. Eine Gegenüberstellung von positiven und negativen Auswirkungen erlaubt eine ganzheitliche Bewertung des Vorhabens.

Methode Sustainable Business Model Canvas

Einsatzmöglichkeiten

  • Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle bei gleichzeitiger Berücksichtigung von Nachhaltigkeits-Aspekten
  • Strukturieren von Nachhaltigkeits-Aspekten bei bestehenden Geschäftsmodellen
  • Schärfung des Blicks auf kundenrelevante Nachhaltigkeitsaspekte
  • Anwendung als Workshop-Tool in einer aus der Geschäftsmodellentwicklung bekannten Form, mit der die inhaltliche Diskussion und gemeinsame Abstimmung im Team gefördert wird
  • Präsentation des erarbeiteten nachhaltigen Geschäftsmodells gegenüber Stakeholdern

Das Sustainable Business Model Canvas eignet sich insbesondere für die Anwendung in Workshops durch Arbeitsgruppen mit einer Größe von maximal zehn Personen.

Ergebnisse

  • Ausgefüllter und ggf. kommentierter Canvas mit allen für ein nachhaltiges Geschäftsmodell relevanten Aspekten
  • Liste identifizierter "White Spots" als Grundlage zur Evaluierung, ob Themenschwerpunkte außer Acht gelassen wurden oder tatsächlich nicht relevant sind
  • Diskussionsgrundlage für die weitere Ausarbeitung/ Optimierung nachhaltiger Geschäftsmodelle

Vorteile

Die strukturierte Form gibt einen klaren Rahmen vor und konkretisiert das Thema "Nachhaltigkeit".
Der ökonomische, ökologische und sozio-kulturelle Nachhaltigkeitsgedanke wird in das Zentrum der Betrachtungen gestellt und nicht nur als Nischenthema behandelt.
Das Canvas gibt dem Team einen gemeinsamen Fokus für ein komplexes Thema, sodass unterschiedliche Aspekte von Nachhaltigkeit in der Zusammenschau betrachtet werden können.
Die Visualisierung in Form eines Canvas' sorgt für die beständige Präsenz der erarbeiteten Ergebnisse und liefert einen optischen Anker bei der Zusammenarbeit.
Der vorgegebene, umfassende Rahmen ermöglicht die Identifizierung von "White Spots", d.h. bisher unzureichend beachtete oder ungenügend umgesetzte Bereiche.

Aufgabengebiete