Ansprechpartner
Kundenzentrum
VDI Wissensforum GmbH

IT Projektmanagement

Anforderungen klar definieren und Stakeholder gezielt managen
©️ iStock - metamorworks | VDI-Seminar IT Projektmanagement

Ihr Nutzen

In diesem Seminar erhalten Sie theoretischen Input des Trainers in Form von Vorträgen und Lehrgesprächen. Außerdem bearbeiten Sie eine praxisorientierte Fallstudie im Team und profitieren vom Erfahrungsaustausch mit den anderen Seminarteilnehmern. Laufend erhalten Sie zudem Praxistipps aus dem Erfahrungsschatz des Referenten.

Erfolgreiche IT-Projekte im Industriekontext

Industrieprojekte funktionieren im digitalen Zeitalter kaum noch ohne IT-Beteiligung. Aufgrund der steigenden Bedeutung von Daten sowie der Vernetzung ergeben sich grundlegende Veränderungen: Physische Produkte werden durch Software ergänzt, Virtual und Augmented Reality halten in der Konstruktion Einzug und intelligente Sensoren ermöglichen die vorausschauende Wartung. So kommt es immer öfter dazu, dass IT und klassisches Ingenieurswesen zusammenarbeiten.

Doch was tun, wenn ITler und Ingenieure nicht die gleiche „Sprache“ sprechen? Und wie gehen Sie damit um, dass in solch einem Projekt verschiedene Arbeitsmethoden aufeinandertreffen? Hier benötigen Ingenieure auch ein methodisches Know-how zur Realisierung innovativer Projekte und Produkte.

Daher lernen Sie in dieser Weiterbildung, wie Sie im Industriekontext IT-Projekte erfolgreich gestalten und welche Schlüsselkompetenzen in der Schnittstelle zwischen IT und Ingenieurswesen gebraucht werden. Verstehen Sie, wie Projektziele zwischen Fach- und IT-Bereichen abgestimmt, wie Anforderungen klar definiert und Aufwände zuverlässig geschätzt werden. Anschließend kennen Sie zudem die häufigsten Stolpersteine eines IT-Projektes und räumen diese souverän aus dem Weg.

Zielgruppe

  • Ingenieure & technische Fach- und Führungskräfte
  • Projektmitarbeiter & -leiter der IT
  • Mitarbeiter aus Software- und Beratungsunternehmen, die jetzt oder zukünftig in IT-Projekte involviert sind

 

Ihr Seminarleiter: Dipl.-Kfm. Michael Taube

Michael Taube ist Diplom-Kaufmann der FHW Berlin (mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) und hat über 30 Jahre Berufserfahrung in Vertrieb und Projektmanagement sowie der Leitung von IT-Projekten in den Branchen Lebensmittelindustrie, Handel und IT. Er ist Gründer und Sprecher des Clusters Industrie 4.0. Als Spezialist für Projektmanagement und DevOps trainiert und coacht er Projektmitarbeiter und -leiter in unterschiedlichen, meist technisch geprägten Branchen. Taube ist in verschiedenen Zertifizierungssystemen zu Hause und Mitglied des Exin Expert Teams.

Termine

Datum Zeit Standort Preis
25.07.2022 bis 26.07.2022 09 bis 17 Uhr Online
1.890,00 €
06.10.2022 bis 07.10.2022 09 bis 17 Uhr Nürnberg - Auf der Karte zeigen
1.890,00 €
12.12.2022 bis 13.12.2022 09 bis 17 Uhr Online
1.890,00 €